Zertifikate

THV Metallrecycling München GmbH

Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb? Hinter die Kulissen geschaut!

Das Zertifikat "Entsorgungsfachbetrieb" ist nicht einfach nur ein „Schein“ sondern attestiert unserem Betrieb, dass wir den Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung nach §§ 56 und 57 KrWG gerecht werden.

Diese Verordnung stellt hohe Anforderungen an:

  • die Zuverlässigkeit, Fach- und Sachkunde unseres gesamten Betriebspersonals,
  • die Organisation im Betriebsablauf, die Ausstattung von Schrottplatz und Fuhrpark
  • an den Arbeitsschutz und den betrieblichen Versicherungsschutz
  • die Dokumentation der abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten des Betriebes.

Der Weg zum Zertifikat erfolgt in betrieblicher Eigenorganisation – ob unternehmensseitig jedoch alle Bedingungen und gesetzlichen Auflagen beachtet und umgesetzt wurden, wird durch einen unabhängigen Gutachter im Rahmen eines Audits genauestens geprüft. Im Nachgang wird das Ergebnis der Auditierung durch einen Überwachungsausschuss in allen Einzelheiten überprüft. In letzter Instanz entscheidet dieser darüber, ob ein Unternehmen die Voraussetzungen für die Vergabe des Überwachungszertifikats erfüllt. Die Überprüfung erfolgt 1 x jährlich, entsprechend der befristeten Gültigkeit des Zertifikates.


Zertifikat in Deutsch

Zertifikat in Englisch